Klinische Studien

Forschung schlägt die Brücke zwischen Wissenschaft und klinischer Anwendung. Erkenntnisse aus dem Labor wirken sich direkt im klinischen Alltag bei Patientinnen und Patienten aus. Die Universitätsklinik für Rheumatologie und Immunologie arbeitet in der Bildung und Forschung eng mit der Universität Bern und der Medizinischen Fakultät zusammen und nutzt die Synergien für die beste Medizin von morgen. Zentral ist auch die Vernetzung von nationalen und internationalen Forschenden sowie die Nutzung eines kompetenten Netzwerks.